Knowledge Base

Knowledge Base

Übersicht » Windows

Microsoft Windows 10 Creators Update

Datum: 26. April 2017

Wie angekündigt hat Microsoft im April das Creators Update für WIndows 10 veröfentlicht. Bei früheren Windows-Versionen wie Windows XP oder Windows 7 gab es die Service Packs. Microsoft hat sich entschieden, ab Windows 10 keine neuen Windows-Versionen mehr zu veröffentlichen, sondern das jetzige System stetig zu verbessen und mit Upgrades zu versorgen.

Das 2016 veröffentliche Anniversay Update war sozusagen das erste Service Pack für Windows 10. Das Creators Update ist nun das zweite.
Die Grundidee bleibt jedoch die gleiche. In den Packs sind nicht nur Sicherheitsrelevante Updates enthalten sondern auch neue Features die das System erwietern sollen.

Eine vollständige Liste aller Updates und Erweiterungen würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Daher verweise ich auf diese Suchergebnisse bei bing.com.

Das Update wird von Microsoft automatisch verteilt und sollte innerhalb der nächsten Wochen installiert werden. Wer nicht warten will, kann es über den Microsoft Update Katalog herunterladen und installieren.

Grober Einblick

Zu den größten Neuerungen zählen neue Funktionen im Edge Browser, dem Nachfolger des Internet Explorer. Die Tab-Funktionen sind deutlich erweitert worden und im Bereich Performance und Sicherheit wurde auch einiges getan. Zusätzlich kann man nun Addons installieren wie zB einen Werbeblocker (AdBlock).
Das Sicherheitscenter wurde kräftig erweitert und bietet nun erheblich mehr Sicherheit und Funktionen. Der Virenscanner wurde aktualisiert und verbessert.

Dazu kommen unzählige Funktionen in den Systemeinstellungen und allgemeinen Einstellungen für Windows 10.

 

 

etwas Social Network?